Leistungen der Rentas Franchise-Zentrale

Der Franchise-Geber unterstützt Sie durch Beratung und Information hinsichtlich der kaufmännischen und werblichen Gestaltung des Rentas Service-Centers, der Einrichtung und Ausstattung der dazugehörigen Geschäftsräume, der Ausbildung des Personals des Franchise-Nehmers, der Verkaufstechnik, der Produkte des Rentas Geräteverleih Franchise-Systems und des Einkaufs.

Bis zur Eröffnung des Rentas Service-Center

  • Technische, bauliche und kostenmäßige Planung des Service-Centers.
  • Aufbau und Einrichtung des Service-Centers und betriebsfertige Übergabe an Sie.
  • Zusammenstellen des Mietgeräteprogramms und der gesamten Erstausstattung und das Einrichten des Service-Centers.
  • In einer ca. 4-wöchigen Grundausbildung werden Sie in kaufmännischer und technischer Hinsicht ausgebildet.
  • Eintägige Einweisung vor Ort.
  • Existenzgründungskonzept zur Erlangung der Finanzierung.
  • Erstellen sämtlicher Geschäftsdrucksachen und Werbemittel.
  • Planung und Anbringen der Innen- und Außendekoration.
  • Planung und Durchführung der Eröffnungswerbung.
  • Beratung und Hilfe zur Erlangung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen soweit sie zur Firmengründung oder -erweiterung erforderlich sind.
  • Angebot kostengünstiger Versicherungen.

Nach der Eröffnung des Rentas Service-Center

  • Regelmäßige Besuche, um angefallene Probleme zu besprechen und Lösungen zu erarbeiten.
  • Veranstalten von regelmäßigen Tagungen mit allen Franchise-Nehmern, zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur Entwicklung gemeinsamer Vorhaben.
  • Intranet zur ständigen Kommunikation und Information.
  • Ergänzende Produkt- und Verkaufsschulung.
  • Expansion und damit Stärkung des Franchise-Systems am Markt.

Darüber hinaus stellt Ihnen der Franchise-Geber seine Erfahrungen und Kenntnisse auf dem Gebiet der Kundenbetreuung und des Verkaufs der Vertragsprodukte und der von Ihnen zu erbringenden Dienstleistungen des Rentas Maschinenverleih Franchise-Systems zur Verfügung.